Erstes Mal im Pornokino….was ein Erlebnis

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Big Cock

Erstes Mal im Pornokino….was ein ErlebnisAngefangen hat alles damit, dass ich für ein Event ein Wochenende im nördlichen Teils Deutschlands verbracht habe. Da ich mir die Stadt noch ansehen wollte war ich extra schon Freitag Mittag bis Nachmittag angereist. Nachdem ich also im billigen, aber allen ansprüchen gerecht werdenden Hotel eingecheckt hatte, begab ich ich mich auch meine Reise in die Innenstadt. Wie für Frau so üblich, natürlich erstmal in jedes Kleidungsgeschäft was ich gefunden habe und am Ende natürlich aber nichts passendes gefunden:P Dann in einer Seitenstraße sollte ich die mein Leben verändernde Entdeckung machen. Ein Erotik-Shop mit Pornokino. Nur von dem Pornokino hatte ich zunächst gar keine Ahnung.Ich also voller Unschuld noch erstmal rein in den Shop, ein bisschen umsehen kann man sich ja immer mal. Ich schlenderte also von den Outfits über die Vibratoren druch den Laden, bis ich an der Dildo-Wand stehen blieb. Ein etwas größerer pinker Dildo hatte meine Aufmerksamkeit erweckst. Das Entscheidende Merkmal war jedoch nicht seine Größe oder Farbe, sondern der Saugfüß. Sowas wollte ich schon die ganze Zeit haben, aber irgendwie war ich noch nicht dazu gekommen mir einen zu kaufen. Mir kamen sofort die ein oder anderen Fantasien, was ich damit heute in der Hoteldusche anstellen könnte und auch meine Vagina ließ eindeutig druchblicken, dass sie den Kauf für eine gute Idee hielte. Also her mit dem Ding und dann noch ne Tube Gleitgel, sicher ist sicher, in die Hand kocaeli escort und ab zur Kasse.Während der ein netter junger Mann, ich denke mal vom anderen Ufer, meine beiden Sachen einscannte, passierte das Schicksalhafte, mein Blick viel auf den Eingang des Pornokinos. Der Kassierer schien meinen Blick bemerkt zu haben und so grinste er mich Breit an und sagte mir neben dem Preis meines Einkaufs noch. “Für Frauen umsonst, dort kannst du ihn gerne gleich ausprobieren aber dann ist Umtausch ausgeschlossen;)” Ich weiß nicht ob ich wirklich fünf Minuten einfach nur da stand oder ob es mir nur solang vorkam, aber nach einer gefühlten Ewigkeit des Abwiegens übernahm meine Geilheit, ich war fremd in der Stadt treffen könnte ich als auf keinen Fall jemand den ich kenne. Ein leises “ok” entpresste sich also meinen Lippen und gleichzeitig stieg mein Puls auf gefühlt 200. Keine Minute später stand ich also im dunkel beleuchteden Eingang des Kinos, in der Hand die Tüte mir meinem Einkauf, der Puls so schnell das ich Angst hatte mein Herz verabschiedet sich gleich und einer Vagina die gerade ein Gefühlsbad losließ. Ich näherte mich einem großen Raum mit Leinwand und einigen Sitzreihen, Licht gab es fast auschließlich durch den auf der Leinwand laufenden Porno, in dem gerade eine junge Blondine einen Schwanz bließ. Meine Augen brauchten kurz um sich an die Lichtverhältnisse zu gewöhnen aber ich entdeckte niemanden im Raum. Mir viel förmlich ein Stein vom Herz, viel entspannter und ohne Angst kocaeli escort bayan beobachtet zu werden setzte ich mich also auf einen Sessel, stelle die Tüte auf den rechts daneben und schaute mir etwas den Porno an.Die Frau wurde mittlerweile Doggy genommen und nachdem ich mich nocheinmal sicherheitshalber umgeschaut hatte, öffnete ich meine Gürtelschnalle und Hose um etwas an meinem Kitzler rumzuspielen. Aus einer kleinen Flame entwickelte sich schnell eine stark brennende und so schob ich meine Hose und Slip bis etwas unter die Knie um die Beine richtig spreizen und mich richtig fingern zu können. Es dauerte nicht lange und ich war volkommen in mich versunken, als ich plötzlich einen leichten Ruck druch die Sesselreihe spürte. Erstarrt und vermutlich von außen betrachtet wie ein Reh im Scheinwerferlicht riss ich meine Augen auf und einen Mann mittleren Alters mit seinen Schwanz in der Hand drei Sitze links neben mir sitzen und mich anstarren.Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, da ich vermutlich etwas unter Schock in dem Moment war, aber ich glaube er fragte mich ob ihn blasen will. Im Nachhinein vermutlich eine berechtigte Frage wenn ich mir denke wie ich für ihn ausgesehen haben muss, die Hose unten und mich ordentlich mit 2-3 Fingern fickend. Ich bin jedoch mehr oder weniger nur aufgesprungen, hab meine Hose soweit es ging hochgezogen, meine Tüte geschnappt und bin einfach in den nächsten Gang gelaufen welcher mich zu ein paar Kabinen führte. Ich also rein Tür zu izmit escort und erstmal hingesetzt und mich beruhigt. Nachdem der erste Schock abgeklungen war, schaute ich mich in der Kabine um und entdeckte die zwei berüchtigten Löcher, eins je an jeder Wand.Das waren sie also, die Gloryhole-Kabinen. Sofort setzte wieder meine Geilheit ein, und meine Möse erinnerte mich daran das sie bitte doch noch Beachtung will. Meine Idee einfach zu gehn musste also weichen und der Trieb setzte erneut ein. Mit der Tüte noch in der Hand war auch eigentlich für mich klar was jetzt kommen musste und so packte ich den Dildo aus, befestigte ihn an einer Seitenwand und zog mich aus. Gleitgel war definitiv keins mehr nötig und so setzte ich die Eichel an meiner Spalte an und und ließ ihn langsam mit den Händen an der anderen Seitenwand abgestützt in mich eindringen. Ich fing an mich immer schneller und schneller zu ficken und als ich kurz vor meinem Höhepunkt stand passierte was passieren musste, ein Schwanz unter meinem Kopf genau in meinem Blickfeld durch das Loch.–Und jetzt kommte der für mich auch nach Tagen noch wirklich surreale Teil dieses Erlebnisses. Etwas was ich nie von mir gedacht hätte, das ich es tun würde. Im Nachhinein erscheint es mir fast als hätte jemand anderes die folgende halbe Stunde oder Stunde, genau weiß ich nicht wie lange ich dort war, meinen Körper übernommen und einfach nur noch Trieb und Geilheitsgesteuert gehandelt. Es kommt mir jetzt, wo ich darüber schreibe fast so vor als hätte ich es von außen als dritte Person beobachtet.–Ich nahm den Schwanz einfach in meinen Mund, fing ihn an zu blasen, während ich weiter auf dem Dildo ritt.Leider habe ich heute keine Zweit mehr weiter zu schreiben….

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir