Türkische Nachbarin 13 – Sklavin Andrea

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Türkische Nachbarin 13 – Sklavin AndreaIch wachte an einem Samstagmorgen auf und schaute auf mein Handy.Dort sah ich eine Nachricht mit einem Videoanhang von Filiz.Auf dem Video sah ich Nubia. Sie war in einem Rock, welcher hochgekrempelt war auf einer Parkbank. Es ist scheinbar nachts entstanden. Unterwäsche trug Nubia nicht, denn ihre Pussy war zu sehen.Es trat ein drittes Mädel ins Bild. „Los, du Hure. Mach eas wir dir gesagt haben!“Dieses Mädel setzte sich neben Nubia auf die Bank und schob langsam ihre Hand in Nubias Po. Scheinbar haben die das zuvor bereits schinmal gemacht, da Nubias Po gut vorgedehnt war und bereits eingeölt war.Das Mädel schaute dabei durchgehend in Richtung Boden.Nach wenigen Sekunden war das Video zu Ende.In der Nachricht stand, dass ich mich gegen 13:00 Uhr bereithalten soll.Ich konnte nur vermuten, dass es wohl wieder feuchtfröhlich wird und bereitete mich dementsprechend darauf vor.Und so kam es. Gegen 13:00 Uhr klingelte es an der Tür und die die Mädels kamen herein in Begleitung mit einem dritten Mädel. Jedoch hatte dieses Mädel eine Augenbinde um und einen Mantel an, welchen sie ihr sobald die Tür zu war vom Körper rissen.Das Mädel stand nackt vor mir und war unglaublich sexy.„Dieses Miststück gehört für heute uns. Wir können machen was wir wollen.Willst du pendik escort einen Blowjob?“, fragte Filiz.Ich war verdutzt und bejahte. Filiz und Nubia zogen sich sofort aus und schoben mich ins Wohnzimmer, wo sie mir die Hose runterzogen. „Schlampe, zeig was du kannst!“, sagte Nubia und schob den Mund des Mädels zu meinem Schwanz.Sie öffnete ohne zu zögern den Mund und saugte an meinem Schwanz. Ich genoss es, da es echt schön war. Ihr kleiner Mund nahm meinem Schwanz komplett auf und die beiden anderen Mädels schauten dabei zu. Ab und an streichelten sie mir die Eier.Es dauerte nicht lange bis ich kam. Mein Sperma landete in ihrem Mund und sie schluckte alles runter.Filiz schob sie beiseite und lutschte meinen Schwanz sauber. Es war unglaublich geil.Nubia sagte, dass ich „die Schlampe“ heute nutzen kann, wie ich will. Sie sei für alles bereit, da sie nun eine Sklavin sei.Ich nahm Nubia an der Hand und zog sie ins Nebenzimmer. Filiz folgte uns. Ich fragte, wer das ist.Nubia fing an zu erzählen.Das ist Andrea. Andrea geht mit Filiz und Nubia in eine Klasse. Sie ist die aggressive Mobberin der Schule. Filiz und Nubia haben schon oft weinen müssen wegen ihr.Nun haben sie sich was ausgedacht. Sie haben über zwei Monate hinweg Andrea in allen möglichen Situation in Unterwäsche und Nackt heimlich kartal escort gefilmt in den Umkleidekabinen.Nun erpressen sie Andrea mit diesen Aufnahmen. Andrea. Zuerst haben sie das ganze Anonym über eine Dritthandy gemacht, um an Videos zu kommen, auf denen Andrea es sich selbst macht.Mit diesen Videos haben sie Andrea dann im echten Leben zu weiteren Schandtaten gefügig gemacht.Ich fragte, was passiert, wenn Andrea zur Polizei geht.Filiz sagte dass Andrea eine steinewerfende Antifa-Schlampe sei, welche niemals zur Polizei gehen würde.Ich war zwar noch skeptisch, aber gab mich zufrieden. Ich war eh noch nie eine Freund dieser Antifa und mochte den Gedanken, dass wir hier nicht die falsche erziehen.Als wir zu andrea zurückkamen, holte Nubia einen Laptop aus ihrer Tasche und machte diesen an.Sie öffnete eine Internetseite auf der man mir unbekannten Leuten Videochatten konnte.Die Webcam richtete sie auf Andrea, welche auf der Couch mit breiten angezogenen Beinen saß, sodass man nur ihren Körper sehen konnte.Nubia suchte nach männlichen Gruppen bei diesem Chat, um Andreas nackten Körper zu zeigen. Manchmal streichelten sie ihre Brust und fingerten sie.Nubia schien das geil zu machen, sodass sie sich neben Andrea setzte und ihr nackter Körper auch zu sehen war.Als Filiz das sah, machte sie ihr maltepe escort nach. Nun saßen sie zu dritt vor der Cam und präsentierten ihre Körper an wildfremde Männer. Nubia fing an, an Andreas Muschi zu spielen. Sie schob ihre Finger mit Gewalt in ihre Muschi und versuchte immer mehr Finger reinzudrücken. Filiz reibte die Klit von Andrea. Ich hörte ein leichtes Wimmern von Andrea. Sie tat mir irgendwie leid.Doch ich merkte, dass es ein Wimmern der Geilheit war.Sie fand es geil. Die kleine Schlampe fand es geil, dass die Mädels sie schlecht behandeln.Nubia hatte bereits vier Finger in ihrer Muschi und Filiz rieb ihr die Muschi ganz wild. Nubia öffnete mit einer Hand ihre Augenbinde und Andrea sah, dass sie gerade vor den Augen von Fremden Personen im Netz gefingert wird. Es machte sie scheinbar geil, sodass sie sofort kam und dabei laut schrie. Uhr Körper bebte, ihre Muschi pulsierte und das Gesicht war knallrot. Nubia setzte ihr sofort die Augenbinde wieder auf.Nubia und Filiz standen auf und zogen sich langsam an. Sie sagten mir, dass ich mit der Schlampe alles machen kann was ich will. Ich kann sie auch ohne Kondom in alle Löcher ficken, da sie die Pille nimmt.Ich war verdutzt, dass die Beiden gehen wollen und Andrea bei mir lassen.Filiz sagte, dass sie sie abends abholen kommen. Wenn ich zwischendurch los muss, dann kann ich sie einfach im Schlafzimmer einsperren.Filiz und Nubia gingen und in meinem Wohnzimmer lag ein fremdes nacktes Mädel mit gespreizten Beinen auf der Couch….Irgendwie gefiel es mir.

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir